Archive März 2010

The Chemical Brothers reden über neues Album

Die englische Electro-Band The Chemical Brothers haben nme.com ein paar Detail zu ihrem neuen Album verraten.

Das siebte Studioalbum wird den Namen Further tragen und am 7. Juni veröffentlicht werden. Über die Gastsänger ist noch nichts bekannt – schließlich haben bis jetzt auf jeden Album mindestens zwei Sänger anderer Bands mitgewirkt.

Zur Musik soll es passende Mini-Filmchen geben. So hat jeder Song sein eigenes Video, das von den Videokünstlern Adam Smith und Marcus Lyall produziert wurde. Das Album und die Clips werden bei den Auftritten im Londoner Roundhouse präsentiert, die vom 20. bis zum 23. Mai stattfinden werden. Zum Album wird es noch eine DVD mit allen Clips darauf geben.

weiterlesen »

Linkin Park veröffentlichen neuen Song über iPhone-Spiel

Linkin Park haben angekündigt, den neuen Song Blackbirds über das iPhone- und iPod Touch-Spiel Linkin Park 8-Bit Rebellion! zu veröffentlichen (ja, das Spiel heißt so –  das Ausrufezeichen gehört dazu). Das Spiel handelt von den bösen PixxelKorp, ein “evil HD Empire”, die Linkin Parks Musik gestohlen haben. Man muss sich durch mehrere Level kämpfen, die Spielfigur entspricht jeweils einem Bandmitglied.

Wenn man alle Level geschafft hat, kann man endlich das Lied Blackbirds anhören. Im Spiel kommen als Hintergrundmusik 8-Bit-Versionen der Songs In The End, Crawling und New Divide, One Step Closer und Faint vor.

weiterlesen »

Paramore-Frontfrau Hayley Williams singt Bad Romance

Paramore-Frontfrau Hayley Williams hat ein Video auf Twitvid gestellt, auf dem sie Lady Gagas Bad Romance singt. Ihr Twitter-Kommentar dazu war: feel a bit crazy posting this… but you asked for it! my apologies to miss gaga. love, your friend, lady haha.

Meine Meinung: das Lied ist definitiv schon schlechter gesungen worden ;) aber ob es besser ist als die Version von Lady Gaga herself, muss jeder selber entscheiden. Ich jedenfalls freue mich auf ihr nächstes Konzert in Hamburg. Tickets für das Lady Gaga Konzert sind auch schon bestellt.

Hier ist der Link zum Video.

weiterlesen »

Arctic Monkeys präsentieren “Humbug” mit Fanclub-Show

Gestern Abend haben die Arctic Monkeys ein Konzert in London gespielt, um den Fans ihr neues Album Humbug in voller Länge zu präsentieren.

Zum Konzert war nur ein Fanclub und Freunde der Band eingeladen. Das Album sollte so gespielt werden, dass es sich wie auf CD anhört – also gab es zwischen den Songs keine Ansagen, nur ganz am Ende grüßte Frontmann Alex Turner das Publikum.  Die komplette Setlist war:

‘My Propeller’
‘Crying Lightning’
‘Dangerous Animals’
‘Secret Door’
‘Potion Approaching’

weiterlesen »

Lena schießt an die Spitze

Leider etwas verspätet: die neuen Media Control-Singlecharts.

Wie zu erwarten war, steht USFO-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut auf Platz eins, und zwar mit der Single Satellite.

Stromae lässt sich mit Alors En Danse von deutschen Castingshow-Eintagsfliegen nicht aus der Ruhe bringen und bleibt auf Platz Zwei.

Auf dem dritten Platz ist wieder Lena mit dem ruhigeren Song Bee, der gleichzeitig mit Satellite in den Handel gekommen ist.

Lena überall: auf Platz vier steht wieder mal die 18-jährige mit der Ballade Love Me.

Unheilig hat sich zäh in den Top 10 festgebissen und ist immer noch auf Platz fünf - ich gönne es ihm. Schließlich gibt es Metalbands nicht so oft in den Top 10.

weiterlesen »

DSDS: der Checker checkt nicht mehr

Gestern war das Motto bei Deutschland sucht den Superstar Ballermann und Balladen. Die Idee dahinter war, zu testen, ob die Kandidaten auch Lieder singen können, die sie selber gar nicht mögen.

Nachdem alle Kandidaten am Anfang Hey Baby gesungen hatten, durfte jeder einen Partyhit und eine gefühlvolle Ballade singen.

Der “Checker” Thomas Karaoglan sang Das geht ab von Frauenarzt und Manny Marc den Klassiker Stand By Me von Ben Kings. Seine Auftritte waren eigentlich nicht schlecht, seine Gesangsleistung nicht herausragend, aber annehmbar, finde ich. Trotzdem hat es nicht gereicht und er bekam nicht genügend Anrufe von den Zuschauern. Thomas zeigte sich aber nicht allzu enttäuscht: “Ich werde auf jeden Fall eine Deutschland-Tournee machen, auch wenn ich nicht der Sieger bin.” Ein Checker bleibt eben gelassen.

weiterlesen »

Evanescence wieder im Studio

Und noch eine Band, die bald wieder ein neues Album herausbringt: die Alternative/Gothicrocker Evanescence haben erzählt, dass sie gerade im Studio sind und demnächst wieder auf Tour gehen. Die Jungs und das Mädel sind anscheinend bester Laune: “I know that seems weird to say, but I wouldn’t be here in the studio making another record if I didn’t think it was going to be better than anything I’ve ever done. I feel like so much has already happened. I don’t even know where to begin to try to describe it…’cause it’s just so many things at once. I’m really excited.”

Der Zeitplan steht schon: die erste Single soll im Sommer herauskommen, danach fängt die Vorab-Tour an und im Herbst kommt dann endlich das dritte Album. Der Name steht noch nicht fest.

weiterlesen »

Reunion von Abba nicht ausgeschlossen

In letzter Zeit war Abba, eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten, in den Medien noch viel präsenter als in den Jahren zuvor – das wird hauptsächlich an Musical und dem dazu gehörigen Film Mamma Mia gelegen haben. Und auch die Reunion-Rufer, die seit 1982 nie ganz verstummt sind, wurden wieder lauter.

Auch die Mitglieder haben sich in letzter Zeit öfters mal in diese Richtung geäußert. “Yeah, why not? It’s not a bad idea, actually.“, sagte Benny Andersson dem Time Magazine. “Ja, warum nicht? Es ist eigentlich gar keine so schlechte Idee.”

Noch kurz zuvor hatten Björn Ulvaeus und Benny geseagt: “We will never appear on stage again. There is no motivation to regroup. Money is not a factor and we would like people to remember us as we were — young, exuberant, full of energy and ambition.” – “Wir werden nie wieder zusammen auf der Bühne stehen. Wir haben keine Motivation, und wieder zusammen zu tun. Es geht auch nicht ums Geld und wir wollen, dass die Leute uns so in Erinnerung behalten, wie wir waren: Jung, ausgelassen, voller Energie und Ehrgeiz”. Aber jetzt scheint wieder eine gewisse Motivation für die Band da zu sein.

weiterlesen »

Christina Aguilera’s neues Album “Bionic” kommt im Juni

Auch Christina Aguilera bringt demnächst ein neues Album heraus und hat mit der Presse schon mal über ein paar Details geplaudert.

Die Dame hat ihre letzte Platte Back To Basics 2006 herausgebracht, seitdem wurde es ziemlich still um die inzwischen 29-jährige. 2008 kam ein Greatest Hits-Album, danach arbeitete sie am Film Burlesque und engagierte sich für die Opfer des Erdbebens in Haiti.

weiterlesen »

KoЯn verraten Details zum neuen Album

Die kalifornische Metalband KoЯn hat vorab etwas über das neue Album erzählt, dass sie demnächst veröffentlichen wollen.

Die Band hat für das Album wieder mit Ross Robinson zusammengearbeitet, der bereits die ersten beiden Alben KoЯn und Life Is Peachy produziert hat. Meiner Meinung nach eine gute Entwicklung, weil die älteren Sachen doch irgendwie besser waren als das, was danach kam. Der Kommentar von Sänger Jonathan Davis dazu ist, dass sie wieder den rauen, unverfälschten Sound der ersten Alben haben wollten.

weiterlesen »