Article written

Limp Bizkit bleiben ihrem Stil treu

In einem Interview mit MTV haben die Rap-Coreler Limp Bizkit erzählt, dass sie ihrem Stil absolut treu bleiben und sich musikalisch kein bisschen verändern.

I think that [...] we came in staying true to ourselves and doing what we do. … We make heavy music that has rapping in it. We’re a rap-core band. Through the years, it felt natural to try and explore and grow beyond that, and inevitably, it led us in different directions. And what our coming back together represents is us having figured out that, you know, evolution is great, but we need to do what we do.

“Ich denke, wir sind uns treu geblieben und machen, was wir machen. Wir machen heftige Musik mit Rap drin – wir sind eine Rap-Core-Band. Über die Jahre war es einfach natürlich, mal andere Sachen in verschiedenen Richtungen auszuprobieren, und das hat uns in verschiedene Richtungen geführt. Und dass wir jetzt wieder zusammen sind, zeigt dass dass wir jetzt wissen, dass Fortschritt gut ist – aber wir müssen machen, was wir machen.”

Meiner Meinung nach klingt das sehr gut – mir gefallen auch die älteren Sachen von Limp Bizkit am Besten, dann sollen die Jungs auch mal schön so bleiben. Der neue Song Why Try, den sie auf ihrer Webseite veröffentlicht haben, klingt dann aber doch etwas schwach. Aber man weiß ja – der erste vorab veröffentlichte Song ist nie der Beste.

Mit Douchebag wird demnächst die erste richtige Single erscheinen, das dazugehörige Album Gold Cobra folgt dann auch.

Bildquelle: fen-net.de

subscribe to comments RSS

Es gibt keine Kommentare

jetzt kommentieren

* these are required fields