Article written

Aktuelle Singlecharts: Lena Meyer-Landrut auf Platz eins

Gerade kommen die frischen Media Control-Charts heraus – aber im Vergleich zu letzter Woche hat sich wirklich wenig getan. Eine kleine Überraschung gibt es zwar, aber irgendwie schenit über Ostern alles eingeschlafen zu sein.

Auf dem ersten Platz liegt unser Star für Oslo, Lena Meyer-Landrut mit dem Song Satellite und lässt sich nicht wegschubsen. All ihre anderen Singles sind allerdings aus den Top 10 verschwunden.

Stromae hängt immer noch auf dem zweiten Platz herum und Lena hindert ihn daran, mit der Single Alors En Danse noch länger an der Spitze zu liegen.

Geboren um zu leben von Unheilig bleibt stoisch auf dem dritten Platz – ziemlich erstaunlich für so etwas doch eher “undergroundiges”!

Pop-Oma Nena hat gerade ihren 50. Geburtstag gefeiert und ihre Fans haben sie beschenkt, indem sie in Massen die neue Single In meinem Leben gekauft und auf den vierten Platz katapultiert haben.

Auf der Nummer fünf steht seltsamerweise wieder der Song Heavy Cross von Gossip, den inzwischen wirklich jeder kennt. Versuchen sie noch einmal, was sie vorher nicht geschafft haben: den ersten Platz zu erreichen?

Fight For This Love von Cheryl Cole ist ein Lied, das ziemlich schnell auf die Nerven geht – die Dame befindet sich immerhin noch auf Platz sechs.

Ke$ha lässt sich wirklich nicht aus den Charts schubsen und bleibt mit Tik Tok auf Platz sieben.

Sie ist wieder da! Shakira schießt mit ihrer neuen Single Gypsy auf Platz acht. Da geht noch einiges…

Kurzes Gastspiel für Iyaz: die Single Replay fällt schon wieder und ist jetzt auf der neun. Schade.

Auch David Guetta und Kid Cudi haben kein Glück – Memories liegt auf Platz zehn.

Bildquelle: naanoo.com

subscribe to comments RSS

Es gibt keine Kommentare

jetzt kommentieren

* these are required fields